Teneriffa / Puertito de Güímar »

Von

Feuerteufel unterwegs ?

Am Freitag früh wurden die Einsatzkräfte der 112 zum Puertito de Güímar gerufen. Dort brannten gegen 1.30 Uhr in der Nacht vier Autos lichterloh. Die Feuerwehr konnte die Wracks noch löschen bevor Anwohner zu Schaden kamen. Die Guardia Civil ermittelt jetzt in diesem Fall.

PG-AR

Zurück