Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Fiebermessung an der Bushaltestelle

Das klingt ja erst einmal befremdlich. Aber tatsächlich sind die Bushaltestellen in San Telmo, Tamaraceite, Santa Catalina, Agüímes, Gáldar, Arucas und Teror mit Wärmebildkameras ausgestattet worden. Sie erfassen die Temperatur der Fahrgäste und schlagen gegebenenfalls in der Zentrale Alarm. Auf einer Distanz von zwei bis sieben Metern funktioniert das System.

SV-AR

 

Zurück