Fischerboot mitsamt Kapitän gekapert

Kanarische Inseln » von

Die Policia Nacional von Arrecife nahm in Arrecife fünf Personen fest, die einen marokkanischen Fischer entführt hatten, um auf die Kanaren zu kommen. Der Mann aus Tan Tan hatte Helfer für den Fischfang gesucht. Fünf Männer meldeten sich. Statt zu helfen, fesselten sie ihn und setzten auf die Kanarischen Inseln über. Sie drohten ihm während der Überfahrt, dass sie aussagen würden, dass er ein Schleuser sei und von jedem 1.000 Euro kassiert habe. Der Mann wandte sich an das Rote Kreuz und betonte, dass er nicht freiwillig auf die Kanaren gefahren sei. Er wurde auch verhört. Offenbar stellt die Polizei seine Geschichte derzeit nicht in Frage.

SV-AR

 

Zurück