Förderung des Flugverkehrs

Kanarische Inseln » von

Die spanische Regierung hat am Mittwoch das Königliche Dekret 26/2020 verabschiedet. Es beinhaltet die obligatorische Umsetzung der Empfehlungen der Europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA, zum Schutz der Passagiere und der Bordcrew vor COVID-19. Die empfohlenen Maßnahmen betreffen sowohl den Flug an sich, als auch die Handhabung in den Flughäfen am Boden. Das Paket soll helfen, den Flugverkehr wiederzubeleben.

 SV-AR

Zurück