Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Fußgängerin überfahren

Mehrere Streifen der Lokalpolizei von Las Palmas und Rettungssanitäter der SUC waren am Donnerstag auf der Avenida Marítima im Einsatz. Um 20.15 Uhr wurde eine 38-jährige Ausländerin überfahren. Sie trug schwere Kopf- und Beinverletzungen davon und wurde in kritischem Zustand ins Universitätskrankenhaus von Gran Canaria eingeliefert.

SV-AR

Zurück