Kanarische Inseln »

Von

Ganz schön pessimistisch

 

 Wie jetzt Wirtschaftsfachleute berichten, wird sich der Bausektor sowie der Touristikbereich auf den Kanarischen Inseln nicht vor dem Jahr 2022 erholen.

Derzeit gibt es auf den Kanarischen Inseln 166.000 in Kurzarbeit befindliche Anwohner, plus 29.000 Arbeitslose.

Bis die Betriebe wieder anlaufen und normal funktionieren braucht es seine Zeit.

Der Flurschaden des Corona Virus ist zu groß, um sofort wie vorher weiterzumachen, so Randstad Research.

PG-AR

 

 

Zurück