Wohnungsbrand in Gáldar

Gran Canaria / Gáldar » von

Der Notruf 112 wurde in der Nacht zum 2. Oktober zu einem Feuer in der Straße Calle Guadelete in Gáldar gerufen. Der 73-jährige Bewohner wurde von Feuerwehrleuten aus der Wohnung geholt. Er war bereits bewusstlos und  musste mit einer mittelschweren Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Brandursache wird noch untersucht.

SV-AR

Zurück