Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Caixa und Bankinter wollen fusionieren

Die Caixa Bank und Bankinter führen Fusionsgespräche. Die dritt- und viertgrößte Bank würden dann zur größten Bank Spaniens fusionieren. Beide Seiten bestätigen Gespräche, aber noch keine endgültige Entscheidung. Allein die Gespräche haben an der Börse für einen Anstieg beider Aktien gesorgt. Gemeinsam hätten sie 6.600 Filialen und rund 51.000 Mitarbeiter in Spanien.
SV-AR

Zurück