GC-Las Palmas: Gute Bilanz zum Schulanfang

Kanarische Inseln » von

Von 324.000 Schüler*innen, die vor gut einer Woche mit der Schule begonnen haben, sind nur 34 Kinder und Jugendliche positiv getestet worden. Das sind 0,01 Prozent und von den knapp 6.000 Gruppen. In Kindergärten und Grundschulen mussten nur neun vorläufig in Quarantäne geschickt werden. Das sind 0,1 Prozent. Beides sind sehr niedrige Zahlen und belegen nach Ansicht des Präsidenten der Kanarischen Inseln, dass wir lernen müssen mit dem Virus und der Tatsache, dass es immer wieder Erkrankte geben wird, zu leben.

SV-AR

Zurück