GC-Las Palmas Keine Panik...

Kanarische Inseln » von

Ungewöhnlich viele Hurrikans bilden sich derzeit über dem Atlantik und nehmen Kurs auf die amerikanische Westküste. Dieses Wetterphänomen ist zwar normal, weniger normal ist die Anzahl. Im Moment befinden sich dort fünf Tropenstürme gleichzeitig. Diese werden die Kanarischen Inseln voraussichtlich nicht erreichen. Da ist sich der Direktor des Kanarischen Wetteramtes Jesús Aguera sicher. Er schließt aber nicht aus, dass ein Tropensturm seine Richtung ändern und die Kanaren erreichen könnte, so wie der legendäre Delta-Sturm, der 2005 sieben Todesopfer gefordert und erheblichen Sachschaden angerichtet hat. Zur Beruhigung: Falls ein Hurrikan die Inseln erreichen sollte, würden die Meteorologen dies 48 Stunden vorher erkennen und warnen können. Am wahrscheinlichsten wäre das im September oder Oktober.

SV-AR

 

Zurück