Kanarische Inseln »

Von

GC-Las Palmas: Mega Betrug im Netz

Die Abteilung für Cyberkriminalität auf den Kanaren, ODIC, warnt vor einer neuen Betrugsmasche, die sich konkret an Grafiker und Menschen wendet, die beruflich mit Werbung und Gestaltung zu tun haben. Dort wird ein Mega-Pack mit über 900.000 Archiven, die über Photoshop, Corel und Illustrator verwertbar sind, für nur zehn Dollar angeboten. Eine 200 Gigabyte Megadatei zum Schnäppchenpreis. Interessenten werden auf ein Bestellformular umgeleitet, auf dem alle Daten, inklusive der Kundendaten abgefragt und zu betrügerischen Zwecken genutzt werden.

SV-AR

Zurück