Mit falschen Pässen erwischt

Gran Canaria / Las Palmas » von

Zwischen dem 13. August und dem 2. September wurden auf dem Flughafen von Gran Canaria zehn Männer abgefangen. Sie hatten versucht, mit falschen Pässen nach Barcelona und Bilbao auszureisen. Die meisten kamen aus Gambia, Malí und Guinea.

SV-AR

Zurück