Kanarische Inseln »

Von

GC-Las Palmas: Mode aus Läusen

Noch bis Freitag sind die Kreationen der Designerin Elena Robayna in der Sala de la Fedac im Gebäude der Inselregierung ausgestellt. Sie färbt Gemälde auf Seide, Tücher, Taschen und Fächer mit dem roten Farbstoff der Cochinilla-Laus. Diese winzigen Insekten leben auf den Kaktusfeigen und waren früher ein wichtiges Exportgut der Kanaren. Das Alte wird neu verwendet und zu kreativer Mode.

SV-AR

Zurück