Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Nachtleben vor dem Kollaps

Angesichts der Dringlichkeit die Zahl der Infizierten zu senken, spricht sich die Tourismusrätin Yaiza Castilla für weitere strenge Regelungen aus. Sie betreffen vor allem das Nachtleben. Ein Desaster für die Branche. Der Verband für Restauration und Freizeit AERO warnt vor einem Massensterben der Bars und Nachtlokale. Über 65.000 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

SV-AR

Zurück