Transparente Reiseregeln

Gran Canaria / Las Palmas » von

Der kanarische Abgeordnete in der EU, Gabriel Mato, begrüßt, dass es künftig einheitliche Regelungen und auch Transparenz geben soll. Damit reagiert die EU auf die jüngsten Reisebeschränkungen einiger EU-Länder. „Ab sofort müssen solche Entscheidungen nach gemeinsamen, klar definierten und nachvollziehbaren Kriterien getroffen werden. Genauso wichtig wie der Schutz der Gesundheit ist es, die Wirtschaft der ohnehin gebeutelten Länder vor noch größerem Schaden zu bewahren. Es soll eine Art Ampelsystem eingeführt werden.

SV-AR

Zurück