Gefährliche Mauer am Monasterio

Kanarische Inseln » von

Auf Höhe des bekannten Restaurants El Monasterio in Los Realejos droht eine Mauer einzustürzen. Riesige Felsbrocken liegen seit Wochen auf der Straße und beim nächsten Unwetter könnten noch mehr dazu kommen. Auch ein Erdrutsch ist nicht ausgeschlossen. Da sich die Mauer auf einem Privatgrundstück befindet, streiten die Inselregierung und die Stadtverwaltung seit Wochen um die Zuständigkeit. Bürgermeister Manuel Domíngez drängt auf eine schnelle Lösung. Auch wenn es nicht so aussieht – der nächste Regen kommt bestimmt und könnte zur Gefahr werden.

SV-AR

Zurück