Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Geht doch !

Entgegen der Erwartung, dass aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen mehr Feuchttüchter in der Kanalisation auftauchen, hat das zuständige Unternehmen Emmasa in Santa Cruz die gegenteilige Erfahrung gemacht. Das Volumen der Feuchttücher ging um 48 Tonnen zurück, eine Reduzierung um sieben Prozent. Insgesamt wurden in den Monaten Januar bis April 496 Tonnen Feststoffe aus der Kanalisation entfernt. Etwa 40 Prozent waren Feuchttücher.

SV-AR

Zurück