Geklaute Autos für Afrika

Kanarische Inseln » von

Dank eines Containerscanners hat die Guardia Civil im Hafen von Las Palmas 13 Autos im Wert von fast 300.000 Euro entdeckt, die in verschiedenen Containern nach Afrika verschifft werden sollten. Die Fahrzeuge wurden kürzlich in Frankreich, Deutschland, Belgien und Holland gestohlen. Im Laufe dieses Jahres konnten in kanarischen Häfen schon 23 gestohlene PKWs entdeckt werden, die für den afrikanischen Kontinent bestimmt waren. Mit dem Scanner können die Beamten in die Container schauen, ohne sie zu öffnen.

SV-AR

Zurück