Geschoss wurde beseitigt

Fuerteventura / Tuineje » von

Am Samstag musste ein Sprengtrupp der Guardia Civil im Süden Fuerteventuras bei Tunineje ein auf dem ehemaligen Militärgelände gefundenes Geschoss mit 105 MM sprengen. Gegen 10.00 Uhr vormittags wurde die Aktion durchführt, nachdem zuvor weitläufig abgesperrt und gesichert worden war.

PG-AR

Zurück