Gigantischer Dreikönigskuchen

Teneriffa / La Orotava » von

Am Samstag gab es im Rahmen der Fiestas zu den Reyes wieder den Roscón de Reyes, ein riesiger Kuchen mit einer Länge von 300 Metern. Dieser wurde von Bäckern und Helfern der Gemeinde angefertigt. Ab 16 Uhr nachmittags wurde dieser an der Avenida Emilio Luque verkauft. Der Erlös fließt in soziale Zwecke. Dazu gab es Christmas Rock live.

PG-AR

Zurück