Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Gran Canaria kann teuer sein

Auf Gran Canaria befindet sich eine der teuersten Wohngegenden Spaniens – und zwar am Strand von Las Canteras in der Inselhauptstadt Las Palmas. Dort zahlt man im Jahr 2019 pro Quadratmeter ungefähr 4.550€. Bei einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von etwa 45m2 wären das gute 205.000€ für die Wohnung. Günstiger geht’s in Las Palmas aber auch. Im Stadtteil La Paterna zahlt man um die 750€ pro Quadratmeter – bei einer durchschnittlich großen Wohnung von 70m2 sind das knapp 52.500€.

 

Zurück