Kanarische Inseln »

Von

Häfen sollen alle mit Strom versorgt werden

Die Regierung in Madrid plant den Ausbau der elektrischen Versorgung der jeweiligen Hafenanlagen in ganz Spanien. Das heißt, die dort anlegenden Schiffe sollen an das Netz angeschlossen werden. Damit entfällt das andauernde Laufen der Dieselmotoren der Schiffe, also weniger Co2 und weniger Geräusche.

Auch die Häfen der Kanarischen Inseln sollen so alsbald funktionieren.

PG-AR

Zurück