Hauptverkehrsstraße war 24 Stunden gesperrt

Teneriffa / Los Realejos » von

Nach den Steinschlägen vom Mittwoch und gleich nochmal am Donnerstag an der Landstraße TF 5 bei den Tunnels der Tankstelle El Mirador, Km42.8, bei welchem sogar ein Auto zertrümmert wurde, beschloss die Straßenbauabteilung der Regierungsverwaltung die Straße für 24 Stunden zu schließen.

In dieser Zeit wurde dort geräumt und die Hänge gesichert.

Zwischenzeitlich ist die Straße wieder frei.

PG-AR

Achtung soeben meldet die Verkehrspolizei, dass diese Straße für mindestens eine Woche gesperrt ist.

 

Zurück