Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Hilfe für die, die nichts haben

Die lokale Regierungsverwaltung von Gran Canaria hat jetzt 500.000 € für die Versorgung von hilfsbedürftigen Familien auf der Insel bereitgestellt. In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, der Caritas und den Sozialstationen werden hier auch über 24.000 Kg an landwirtschaftlichen Produkten verteilt.

PG-AR

Zurück