Kanarische Inseln »

Von

Hilfe von der Schulbehörde

Wie schön kürzlich berichtet, hat die Schulbehörde der Kanarischen Inseln jetzt insgesamt 10.000 Tablets bestellt, damit auch sozial schwache Schüler nicht abgehängt werden.

In Las Palmas jetzt werden nach und nach die ersten gelieferten 4.309 Tablets auf den Inseln verteilt.

Dann können mehr Schüler am Fernunterricht teilnehmen.

PG-AR

 

Zurück