Hilferufe an Radio Europa

Gran Canaria / Las Palmas » von

 

Betreff: Flugpate für Hündin Nala

Liebes Team von Radio Europa,

mit Neugier verfolgen wir täglich die Nachrichten auf Eurer Website über die Kanarischen Inseln. Auch hören wir regelmäßig über das Internet Euren Sender. Seit nun schon über zehn Jahren besuchen wir mehrmals pro Jahr die Kanaren. Verliebt haben wir uns in Gran Canaria. Aber, warum ich Euch eigentlich schreibe, ist ein verzweifelter Hilferuf auf der Suche nach einem Flugpaten für unsere kleine Hündin Nala vom Tierschutzverein ADA Gran Canaria. Bei unserem letzten Urlaub auf Gran Canaria Ende Januar haben wir uns in die kleine Nala verliebt und beschlossen, Sie zu adoptieren und nach Deutschland zu holen. Wir durften Nala leider nicht sofort mitnehmen, da noch einige Formalitäten erledigt werden mussten. Ende Februar war dann alles erledigt, der Adoptionsvertrag unterschrieben und Nala war bereit zur Ausreise. Eine Flugpatin für einen Flug von Gran Canaria nach München war gefunden und dann kam Corona ????und die Flugpatin hat den geplanten Flug abgesagt. Seitdem wartet nun unsere Prinzessin auf Gran Canaria dringend auf eine Möglichkeit zu uns zu kommen. Die derzeit einzige Möglichkeit ist der Sonntagsflug mit der Condor von Gran Canaria nach Frankfurt. Für den Flugpaten entstehen keine Kosten. Nala wiegt ca. 8 Kilo und muss somit in einer Box reisen. Der möglich Flugpate bekommt den Hund am Flughafen mit allen notwendigen Unterlagen vom Tierschutzverein in einer Transportbox übergeben. Beim einchecken vor Ort hilft jemand vom Tierschutzverein. In Frankfurt muss der Flugpate den Hund lediglich vom Sperrgepäck-Schalter abholen. Am Ausgang warten dann wir schon sehnsüchtig auf Nala mit einer Belohnung von 100 € für den Flugpaten. Nala ist zwar bei der Pflegemama in sehr guten Händen, aber wir warten so sehnsüchtig auf unser Hündchen. Tägliche Fotos und Videos können den persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Ihr seid unsere letzte Hoffnung, irgendwie einen Flugpaten noch vor Oktober zu finden !!!

Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Oberstaufen

Thomas Theimert Max-Ostheimer-Str 1 87534 Oberstaufen theimert@web.de Telefon 0049 170 901 88 72

 

 

Zurück