Gran Canaria / Agüimes »

Von

Höhere Strafen gegen wilde Mülldeponien

Die Gemeinde Agüimes ist es leid, immer wieder die wilden Mülldeponien und den Sperrmüll ihrer Anwohner zu entsorgen. Daher will man jetzt im Rathaus bei einer der nächsten Sitzungen einen Strafenkatalog ausarbeiten. Die Anwohner sollen ihren Müll richtig entsorgen. Diese Aufräumaktionen kosten die Gemeinde jedes Jahr viel Geld und dies sind Steuergelder.

PG-AR

Zurück