21 Feuerwehreinsätze in der Johannisnacht

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Feuerwehr musste in der Johannisnacht, der Nacht zum 24. Juni, 21 Mal ausrücken. Die Johannisfeuer waren in diesem Jahr auf private Parzellen begrenzt. Die meisten Fälle gingen glimpflich aus. Nur in El Tablero bei Santa Cruz drohten die Flammen durch heftige Windböen auf eine Fabrik für Holzpaletten überzugreifen und bei Candelaria brannte es in einem alten Gewächshaus, das ganz in der Nähe einer Wohnsiedlung war. Glücklicherweise waren die Feuerwehrleute in allen Fällen rechtzeitig erfolgreich.

SV-AR

Zurück