Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Illegale Fiesta in Santa Cruz

54 junge Menschen hatten sich in der Nacht zum Mittwoch im Lokal eines Kulturvereins in der Calle Padre Anchieta in Santa Cruz getroffen. Gegen 2 Uhr gingen Beschwerden wegen der großen Lärmbelästigung ein. Lokalpolizisten fanden vor Ort einen Pulk Jugendlicher ohne jegliche Sicherheitsvorkehrungen vor. Dazu gab es laute Musik. Für Nachschub wurde in einem benachbarten Geschäft gesorgt. Es gab eine Anzeige wegen des illegalen Festes für den Verantwortlichen im Kulturverein und dann auch für den Ladeninhaber. Er hätte nach 22 Uhr keine alkoholischen Getränke verkaufen dürfen und schon gar nicht an Minderjährige.

 SV-AR

 

Zurück