Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Von

Immer mehr brauchen Hilfe

Immer mehr traurige Gesichter gibt es zwischenzeitlich auch in Puerto de la Cruz.

Hier haben die Sozialverbände des Roten Kreuzes, der Caritas und Weitere alle Hände voll zu tun um bedürftige Anwohner zu versorgen.

Die Zahl der Bedürftigen hat sich nahezu verdoppelt. Es werden hier nun über 1300 Anwohner versorgt.

PG-AR

Zurück