Kanarische Inseln »

Von

Immer mehr Italiener auf den Kanaren

Die Zahl der Italiener die auf den Kanaren leben, hat sich im letzten Jahrzehnt mehr als verdoppelt. Sie stieg nach Angaben des Statistikamtes INE von 28.467 Residenten im Jahr 2010, auf 59.484 Ende 2019. Sie stellen damit die größte ausländische Bevölkerungsgruppe auf den Kanaren. Übrigens - die Zahl der deutschen Einwohner beträgt 39.489. In der Provinz Teneriffa sind sie damit die nach den Briten die drittstärkste Gruppe, während sie in der Region Gran Canaria sogar an zweiter Stelle stehen.

 SV-AR

Zurück