In Müllpresse steckengeblieben

Gran Canaria / Las Palmas » von

Ein Mann geriet Freitagnacht in die Müllpresse des Müllautos. Er hatte in dem Container, der dort gerade entleert wurde, geschlafen. Mehrere Einsatzkräfte des Notrufes 112, Polizei und Feuerwehr konnten den Mann befreien. Er wurde mit Brüchen an beiden Beinen in das Universitätskrankenhaus Dr. Negrín gebracht.
SV-AR

Zurück