Jetzt neu – die COVID-19-Versicherung

Kanarische Inseln » von

Natürlich kann diese Versicherung nicht gegen eine Infizierung mit SarsCov2 schützen, wohl aber vor den Folgen. Die Versicherung, die in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft AXA angeboten wird, kann von spanischen und ausländischen Urlaubern gleichermaßen abgeschlossen werden und gilt für ein Jahr. Sie übernimmt, die Behandlungskosten, die Kosten für einen möglichen Quarantäneaufenthalt und sogar die Rückreise nach Hause. Voraussetzung ist natürlich, dass der Versicherungsnehmer im Moment des Abschlusses noch nicht erkrankt ist.

SV-PG

Zurück