Teneriffa / Adeje »

Von

Junger Mann in El Puertito ertrunken

Ein 21-jähriger Mann ist gestern in der idyllischen Bucht El Puertito de Adeje ertrunken. Gegen 17.30 Uhr ging in der Notrufzentrale 112 ein Anruf ein, in dem gemeldet wurde, dass ein Schwimmer in der Bucht verschwunden sei und man Hilfe brauche um ihn zu suchen. Ein Hubschrauber und ein Boot der Seenotrettung wurden losgeschickt. Am Ende war es aber ein anderer Schwimmer, der den Mann unter Wasser entdeckte und an den Strand brachte. Obwohl die Rettungssanitäter am Ufer sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begannen, konnte der Ertrunkene nicht mehr ins Leben zurück geholt werden.

SV-AR

Zurück