Kein COVID-19 über die Muttermilch

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die Experten der Kinderabteilung am Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de Candelaria in Santa Cruz sind sich einig, dass COVID-19 nicht durch die Muttermilch übertragen werden kann. In einem Video klären sie junge Mütter über richtige Verhaltensweisen im Umgang mit dem Säugling auf. Wichtig sind der richtige Umgang mit dem Mundschutz, desinfizierendes Händewaschen und die Abpumpgeräte müssen hygienisch sauber gehalten werden. Eine infizierte Mutter kann auch Medikamente gegen COVID-19 einnehmen ohne die Qualität der Muttermilch zu gefährden.

 SV-AR

Zurück