Kanarische Inseln »

Von

Kein Witz

Zunächst hielten die Anwohner von Gran Canaria es für einen Witz. Ein junger Friseur bot seine Dienste in den sozialen Medien an. Er besucht unter entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen die Kunden zu Hause.

Dies ist sogar legal, denn seit vergangener Woche darf wieder gearbeitet werden! Also besucht der Friseur seine Kunden, weil sein Geschäft geschlossen ist.

PG-AR

Zurück