Teneriffa / Santa Cruz »

Von

Kiosk Überfall in Santa Cruz

Die Policia Nacional von Santa Cruz hat drei junge Männer im Alter von 20, 21 und 24 Jahren festgenommen. Der 20-jährige Haupttäter soll nachts in einen Kiosk in Tomé Cano eingebrochen sein und dort Rubbellose, Zigaretten, Gewinnlose der ONCE-Lotterie und Bargeld gestohlen haben. Die beiden anderen waren Mittäter. Wenige Tage später kam der Hauptverdächtige zurück, um den Gewinn von einem Rubbel- und ONCE-Los einzulösen. Dabei wurde er identifiziert und konnte festgenommen werden. Die beiden Mittäter wurden ebenfalls erwischt, als sie Gewinner ihrer Rubbellose in anderen Kiosken der Stadt einlösen wollten.

 SV-AR

Zurück