Gran Canaria / Las Palmas »

Von

Kirche versorgte Menschen in Not

Die Sozialabteilung der Kirche der Isleta von Las Palmas Stadt versorgte vor der Corona Krise 50 bis 60 Familien. Jetzt sind es über 150. Die Anwohner können ihre Miete nicht bezahlen, da sie ihre Arbeit verloren haben. Vielen reicht es nicht einmal mehr für die Lebensmittel.

PG-AR

Zurück