Teneriffa / Puerto de la Cruz »

Von

Kultur soll leben

„Das kulturelle Leben hat während der Corona-Krise besonders gelitten. Deshalb wollen wir jetzt diesen Sektor besonders unterstützen und kulturelle Projekte fördern“, erklärt der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Marco González. Er stellt 90.000 Euro zur Förderung von Kulturprojekten zur Verfügung und lädt die Kunstschaffenden dazu ein, sich zu bewerben. Die Kunst soll wieder Teil der Stadt werden.

SV-AR

Zurück