Kanarische Inseln »

Von

Kundenerkennung

Die Supermarktkette Mercadona integriert in ihren Filialen Kameras, die anhand von körperlichen Merkmalen Personen erkennen, die Hausverbot haben oder gegen die von Mitarbeitern ein Annäherungsverbot erwirkt wurde. Erkennt das System eine solche Person, wird die Polizei alarmiert. Die Überwachung soll die Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter erhöhen. Die Daten werden innerhalb von 0,3 Sekunden gelöscht.

 SV-AR

Zurück