La Gomera:San Sebastian Wohin mit Flüchtlingen auf La Gomera?

Kanarische Inseln » von

Die Stadtverwaltung von San Sebastián de La Gomera fordert von der spanischen Zentralregierung, dass sie sich an Unterbringungsmöglichkeiten beteiligt, zum Beispiel, indem sie die Militärkaserne in La Lomada bereitstellt, um Menschen unterzubringen und zu versorgen. Die Stadt möchte keine Zelte am Strand, die das Image schädigen könnten. Auch wenn La Gomera nicht direkt auf der Route der Flüchtlinge liegt, müsse man auf den möglichen Fall vorbereitet sein.

SV-AR

 

Zurück