Lagerhalle für Flüchtlinge

Gran Canaria / Las Palmas » von

Die kanarische Inselregierung hat im Hafen La Luz in Las Palmas eine Lagerhalle angemietet, um dort die illegalen Flüchtlinge unterzubringen, die den Hafen von Arguineguín überfluten. Allein am Montag warteten dort über 800 Menschen. Viel zu viele für die Zelte im Hafen, in denen die meisten die ersten 72 Stunden ihrer Ankunft verbringen. Die Lagerhalle soll Entlastung bringen.

SV-AR

Zurück