Teneriffa / Tegueste »

Von

Lebensmittelkarten für Bedürftige

Die Gemeinde Tegueste hat in Zusammenarbeit mit Radio Ecca und der CaixaBank ein neues Programm zum Schutz der Familien mit Kindern erarbeitet, um zu verhindern, dass die Familien ins soziale Abseits rutschen. Je nach Bedürftigkeit werden sie mit 68 Einkaufsgutscheinen im Wert von 100 oder 200 Euro unterstützt. In den letzten Wochen wurden zudem über 140 Haushalte mit frischen und unverderblichen Lebensmitteln versorgt.

SV-AR

Zurück