Kanarische Inseln »

Von

Lonten Tours sorgt für Cyber-Schutz

Die kanarische Tourismus-Gruppe Lonten Tours SL hat ein Abkommen mit dem Observatorium für Informatik-Delikte ODIC getroffen, das es den Kunden ermöglichen soll, Produkte des Unternehmens sicher zu reservieren. Dazu zählen Reisen, Ausflüge und Autovermietungen. In Zusammenarbeit mit dem ODIC-Direktor Sergio Díaz will Lonten Tours sich auf dem kanarischen Markt als besonders sicheres Unternehmen positionieren. Gerade während des Alarmzustandes hat die Zahl der Cyberdelikte gewaltig zugenommen. Deshalb sind Sicherheitsprogramme, die von Unternehmen auf ihren Portalen installiert werden, immer wichtiger.

 SV-AR

Zurück