Kanarische Inseln »

Von

MAPFRE hilft

Die Versicherungsgesellschaft MAPFRE hat jetzt für die Kanarischen Inseln 1,5 Mill.€ bereitgestellt. Mit diesem Geld sollen einige Aktionen gestartet werden, mit welchen finanzschwachen Familien gerade auch mit Kindern, geholfen werden soll.

PG-AR

Zurück