Meeresspiegel steigt nachweislich

Teneriffa / Santa Cruz » von

Fachleute berichten jetzt erneut von einem Anstieg des Meeresspiegels an den Küsten der Kanarischen Inseln wie Las Teresitas auf Teneriffa oder Las Canteras auf Gran Canaria. So rechnet man hier bis zum Jahr 2050 mit einem Anstieg von rund 90 Zentimetern. Damit dürften gerade diese beiden Strände überspült sein.
PG-AR

Zurück