Teneriffa / Arona »

Von

Mehr Rettungsschwimmer im Süden

Die Gemeinde Arona hat jetzt neue Rettungsschwimmer für die dortigen Strände wie auch Los Cristianos unter Vertrag genommen.

Gleichzeitig wurde auch der Service erweitert. Jetzt hat man auch Schwimmhilfen für Behinderte oder kranke Menschen angeschafft. Die Gemeinde hat nun insgesamt 23 Rettungsschwimmer im Einsatz.

PG-AR

 

Zurück