Kanarische Inseln »

Von

Mehr Verkehrstote

Mit dem Ende der Ausgangssperre kehrt auch das Leben wieder auf die Straßen zurück. Und so mancher scheint das Verpasste besonders schnell aufholen zu müssen. Doch das kann tödlich enden. Allein vom 21. Juni bis 8. Juli sind auf spanischen Landstraßen 60 Menschen in den Tod gefahren, das waren elf mehr als im gleichen Zeitraum im letzten Jahr und damit ein Anstieg um 22 Prozent. Allein 18 Verkehrstote zählte man am letzten Wochenende. Die meisten Unfälle werden durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht. Angesichts des Wochenendes und der Ferien bittet die Verkehrspolizei um erhöhte Vorsicht und eine vorsichtige Fahrweise. Nichts kann so wichtig sein, dass es nicht ein paar Minuten warten kann. Es geht schließlich vielleicht auch um Ihr Leben und um den Geldbeutel, denn es wird verstärkt geblitzt !

SV-AR

Zurück