„Mein Schiff2“ besteht Feuerprobe

Kanarische Inseln » von

Am Samstag lief „Mein Schiff2“ wieder im Hafen von Las Palmas ein. Eine Woche Rundreise zwischen den Kanarischen Inseln liegen hinter den Passagieren. Die Fahrt verlief ohne besondere Vorkommnisse. Glückliche und erholte Urlauber kamen gut gelaunt in Las Palmas an. Sowohl die angelaufenen Häfen als auch die Kreuzfahrtschiffe wurden auf Urlaub in Pandemiezeiten vorbereitet. Die Schiffe werden nur zu 60 belegt. Während die einen von Bord gingen, freuten sich die nächsten schon auf ihre Kreuzfahrtreise und checkten ein. „Mein Schiff2“ wird bis zum 12. März Kreuzfahrten zwischen den Inseln anbieten. Ab Dezember kommt „Mein Schiff6“ dazu und auch von der Aida-Flotte werden drei Kreuzfahrtschiffe erwartet.

SV-AR

 

Zurück