Kanarische Inseln »

Von

Melía Hotels öffnen

Die Hotelkette Meliá Hotels International glaubt auch an die Auferstehung des Tourismus auf den Kanaren und öffnet demnächst acht ihrer Hotels auf Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote und Gran Canaria. Insgesamt hat die Kette schon 48 ihrer Hotels in Spanien geöffnet. Es beginnt an diesem Wochenende  mit dem Sol Tenerife in Las Américas und dem Meliá Fuerteventura in Playa de Sotavento. Die anderen sechs Hotels werden nach und nach im Laufe des Monats wieder Gäste empfangen, das Gran Meliá Palacio de Isora beispielsweise ab dem 23. Juli.

SV-AR

Zurück